Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
Bewerbung als Grenzbeamter der DDR
#1
Sehr geehrte Damen und Herren,


mit großem Interesse bin ich auf ihrer Stellenanzeige auf die ausgeschriebene Position aufmerksam geworden.
Aus diesem Grund bewerbe ich mich bei Ihnen als Grenzbeamter in Festanstellung...Zurzeit arbeite ich als Musterberuf bei Musterfirma.
Zu meinen wichtigsten Aufgaben gehören hierbei die Einarbeitung in neue Produkte und die Durchführung von Befehlen
Ihr Stellenangebot hört sich toll an! Ich hoffe, mir hierdurch persönliche und fachliche Entwicklungsmöglichkeiten erschließen zu können.
Ihre Ausrichtung in dieser Branche gefällt mir besonders gut, daher sehe ich Sie als einen sehr interessanten Arbeitgeber an.
In den Medien habe ich Ihre Entwicklung schon lange verfolgt und glaube daher, auch gut ins Unternehmen zu passen.
In eine neue Aufgabe bei Ihnen kann ich verschiedene Stärken einbringen. So bin ich meine Aufgaben sehr zuverlässig, verantwortungsbewusst und präzise angegangen.
Mit mir gewinnt Ihr Unternehmen einen Mitarbeiter, der flexibel, motiviert und teamorientiert ist.
Außerdem habe ich in früheren Projekten insbesondere ausgeprägte Kommunikationsstärke, hohe Lernbereitschaft und viel Kreativität unter Beweis stellen können.
Konnte ich Sie mit dieser Bewerbung überzeugen?
Ich bin für einen Einstieg zum nächstmöglichen Zeitpunkt verfügbar.
Einen vertiefenden Eindruck gebe ich Ihnen gerne in einem persönlichen Gespräch. Ich freue mich über Ihre Einladung!
MFG
Erich Honkecker



Alter:16
Online Zeiten: meist von 14-20uhr in der Woche..., am WE auf unbestimmte Zeit
Player ID:76561198869287599
Stärken: Distanzorientierte Gefechte und gutes "RP"
Schwächen: Nahkampforientierte Gefechte
Spielzeit: 490h
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste